Einsätze 2006

Katastrophenschutz-Übung des Main-Kinzig-Kreises

Datum 16.09.2006 09:00 - 14:00 Uhr

Katastrophenschutz-Übung des Main-Kinzig-Kreises mit Beteiligung der Fachgruppe Information und Kommunikation als Informations- und Kommunikationszentrale des Katastrophenschutz-Stabes und der 1. Bergungsgruppe.

Unwettereinsätze in Bruchköbel

Datum 28.07.2006 18:30 - 22:30 Uhr

Pressemitteilung: THW-Einsatz nach Unwetter in Bruchköbel

Am Freitag abend waren Einheiten des Technischen Hilfswerkes (THW) aus Erlensee bei vollgelaufenen Kellern in Bruchköbel im Einsatz. Manch einer wunderte sich über die "blauen Autos", die man sonst nur aus Großschadenslagen, wie dem Kinzighochwasser 2003 oder dem Jahrhunderthochwasser an der Elbe 2002 kennt. Diesmal galt es nicht das Großgerät der Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen in Stellung zu bringen, welches zusammen knapp 50 000 Liter Wasser pro Minute fördern kann, sondern viele kleine Einsatzstellen abzuarbeiten. Knapp 4 Stunden war das achtköpfige Team an 6 Einatzstellen tätig. "Es war schön diesmal nicht so weit weg, sondern sozusagen vor der Tür Menschen zu helfen. Diese Zusammenarbeit mit der Feuerwehr sollten wir intensivieren.", sagte der Gruppenführer der Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen Kai Fucker, der 2003 beim Hochwasser in Südfrankreich Einsatzleiter war.

Das THW kann im Sommer auf Anforderung der Forstbehörden oder der Feuerwehr entstehende Wald- und Flächenbrände orten und Löscharbeiten unterstützen. Außerdem können THW-Pumpen zur Bewässerung wichtiger landwirtschaftlicher Areale sowie zum Belüften stehender Gewässer eingesetzt werden. 2005 bewarte das THW den Kinzigsee in Langenselbold vor dem Umkippen.

Wer sich für die Arbeit des THW in Erlensee interessiert, kann sich donnerstag ab 19:30 Uhr selbst ein Bild machen. Besuchen Sie uns doch mal unter http://www.thw-ov-erlensee.de im Internet.

 

Foto: Benjamin Thoran (Feuerwehr Brucköbel)  

Bereitstellung Fußball-Weltmeisterschaft

Datum 10.06.2006

Bereitstellung Fußball-Weltmeisterschaft Fachgruppe Elektroversorgung