Einsätze 2009

THW Erlensee unterstützt Paul Gerhardt Schule Kahl / Hanau

Datum 25.09-26.09.09

Beleuchtung und Strom 12- Stundenlauf der Paul Gerhardt Schule in Kahl/Hanau am

Auch in diesem Jahr war die Fachgruppe Elektroversorgung wieder für einen guten Zweck aktiv.

Die Privatschule aus Kahl / Hanau hat sich vorgenommen ihre Schule selbst zu kaufen und veranstaltet dieses Jahr zum zehnten mal eine Marathonveranstaltung bei der für jede gelaufene Runde um den Platz Spenden zusammenkommen.

Da diese Veranstaltung großen Zuspruch findet, war auch für das THW-Erlensee jede Menge Arbeit zu erledigen.Es galt also einen Sportplatz so auszuleuchten, das die Läufer gefahrlos ihre Runden um den Patz drehen konnten. Ein Läuferzelt, die Eventbühne, das Hauptzelt und die vielen kleinen Bastelstände wurden ebenfalls mit Strom versorgt.

Insgesamt wurden 1800m Leitung verlegt und zwei Netzersatzanlagen (50 und 200KVA),

7 Powermoon 1000W, 1 Powermoon 2000W und ein Lichtmast des Gerätewagen-Licht eingesetzt.

Im Ortsverband Erlensee engagieren sich 70 Helferinnen und Helfer, sowie 16 Jugendliche. Vor Ort gibt es einen Technischen Zug, die Fachgruppen Wasserschaden/Pumpen und Elektroversorgung, die Schnelleinsatzgruppen Hochwasserschutz und Beleuchtung, die Informations- und Kommunikationsgruppe des Katastrophenschutz-Stabes des Main-Kinzig-Kreises und die Jugendgruppe für Jugendliche ab 10 Jahren.

Hessentag 2009 - Festzugabsicherung

Datum 14.06.2009

Hessentag 2009 - Zugwagenvermessung

Datum 14.06.2009

Mit Hilfe des EGS (Einsatz-Gerüstsystem) wurden die Zugwagen am Hessentag vermessen.

 

Stromversorgung einer Messanlage A7

Datum 05.06.2009

A7 Talbrücke Uttrichshausen

Am 05.06.09 führte eine Firma aus Berlin im Auftrag des Stassen Bauamtes Fulda eine Zustandsmessung der Queranker im Fahrbahnbereich einer Talbrücke auf der A7 höhe Uttrichshausen Fahrtrichtung Würzburg durch. Um ein Aufschlagen des Betonuntergrundes zu vermeiden, wurde aus Berlin eine Spezialfirma beauftragt mittels einer eigen entwickelten Magnetfeld Messanlage diese Arbeiten durchzuführen. Da eine Messstrecke von 880m mehrmals mit der Messanlage abgefahren werden musste und durch die langen Leitungswege erhebliche Probleme zu erwarten waren, kam das THW zum Einsatz. Es galt die Messwagen mit dem Erforderlichen Strom zu versorgen und eine Arbeitsbeleuchtung zu erstellen. Dies wurde mit der NEA 200KV/A und einem Aufgesetzten Powermoon sichergestellt.

Die Dauer der Hilfeleistung zog sich über 22 Stunden und wurde von vier Helfern des OV-Erlensee abgearbeitet.

Vorbereitung für Open-Air-Events Hessentag 2009

Datum 30.05.2009

In gemeinsamer Zusammenarbeit haben der OV Hünfeld und der OV Erlensee am 30.05.2009 die Gehweganpassung der Weihertsbrücke in Langenselbold vorgenommen.

Die Gehwegverbreiterung war aus Sicherheitsgründen von der Stadt Langenselbold angefordert worden, weil ein Großteil der Besucher der Open-Air-Veranstaltungen über diese Brücke das Open-Air-Gelände erreichen wird.

Der Holzzuschnitt wurde vom OV Hünfeld schon in Vorarbeit geleistet, sodass am 30.05.2009 nur noch der Aufbau und das Anpassen notwendig war.

Vielen Dank nochmal an den OV Hünfeld.